Verflüssigungssätze:
ECOSTAR LHV5E .. LHV7E

In umfangreicher Form
intelligent gemacht

Einfach bedienbar, individuell regelbar - die Verflüssigungssätze der ECOSTAR Serie machen es Anwendern auch in Zukunft auf intelligente Weise leicht, über viel Leistung zu verfügen. Denn alle Anforderungen der Ökodesign Verordnung werden erfüllt oder sogar übertroffen. Realisiert wurde dies durch den spezifischen Geräteregler, den systemoptimierten Verflüssigungs-wärmeübertrager sowie die stufenlose Drehzahlregelung des frequenzgeregelten Verdichters ECOLINE VARISPEED und der
EC- Ventilatoren. Ein zukunftssicherer Einsatz der luftgekühlten und drehzahlgeregelten Verflüssigungssätze ist somit gewährleistet. Zumal der schallreduzierte Betrieb und das robuste Wetterschutzgehäuse die Geräteserie im Bereich der Kühl- und Klimatisierungssysteme vielfältig verwendbar machen.

Schnelle Montage, einfacher Betrieb

Dank der umfangreichen Ausstattung lassen sich die Geräte einfach und schnell montieren. Eine aufwendige Installation weiterer Komponenten entfällt. Von großem Nutzen im täglichen Betrieb sind das anwenderfreundliche IQ Konzept und die BEST SOFTWARE. Denn so sind Systemsteuerung sowie -kontrolle, Datenaufzeichnung und Fernzugriff auf den Geräteregler einfach zu handhaben.

  • Großer Leistungsbereich
    • Stufenlose Drehzahlregelungen des ECOLINE VARISPEED Verdichters und der EC-Ventilatoren
    • Individuell anpassbares, anwenderfreundliches Bedienkonzept mit Datalog-Funktion
  • Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten
    • Einstellbare Regelgrößen und unterschiedliche Betriebsmodi
  • Zukunftssicher
    • Ecodesign-conform
  • Kommunikation und Monitoring
    • BEST Software
    • Integrierter Web-Server
    • Modbus zur Kommunikation mit übergeordnetem Systemregler oder der Gebäudeleittechnik
  • Großer Anwendungsbereich
    • Einsetzbar für eine Vielzahl verschiedener Kältemittel inkl. Alternativen mit geringem GWP (Global Warming Potential)

Anwendungsbereiche

Kühlanwendung: Normal- oder Tiefkühlung im Lebensmitteleinzelhandel.
Klimaanwendung: Konditionierung von Luft oder Wasser für Verkaufs-, Arbeits- oder Wohnbereiche.